Veranstaltungen
 Akademie
 Aktuelles
 Mitglieder
  Übersicht
  Ehrenmitglieder
  Klasse Baukunst
  Klasse Bildende Kunst
  Klasse Darstellende Kunst und Film
  Klasse Literatur und Sprachpflege
  Klasse Musik
  Gedenken
 Preise
 Publikationen
 Praktikum
 Kontakt, Impressum
 Česky, English, Français, Polski
[<<< zurück]  

Patricio Bunster


Geboren am 19. Oktober 1924 in Santiago (Chile) · 1940-45 Tanz- und Architekturstudium an der Universität von Chile · 1945-50 erster Solotänzer im Nationalballett Chile · 1951-53 Solist am Folkwang-Tanztheater Essen (Ballets Jooss) · 1953-54 Studium an der Siegurd Leeder School of Dance London · 1954-69 stellv. Direktor, Solotänzer und Choreograph am Nationalballett Chile · Dozent für Bewegung an der Schauspielschule der Universität Chile · 1959 Kritikerpreis für Choreographie Santiago · 1969-73 Direktor der Tanzabteilung der Universität Chile (Nationalballett, Tanzschule, Kammerballett) · 1973-79 Leiter des "Teatro Lautaro" am Volkstheater Rostock · Choreograph an Theatern in Rostock, Berlin, Dresden, Chemnitz, Weimar · 1979-84 Dozent für Modernen Tanz und Choreographie Palucca Schule Dresden · Gastdozent an der Theaterhochschule Leipzig · Korrespondierendes Mitglied der Akademie der Künste · 1985-97 Leiter und Choreograph des Centro de Danza Espiral (gegründet mit Joan Jara) · 1989 Kritikerpreis für Choreographie, Santiago · 1996 Kunstpreis Ciudad de Santiago · 1997 Kreuz des Gabriela-Mistral-Ordens · 1997-99 Direktor der Tanzschule der Universität Academia Humanismo Cristiano · verstorben am 24. September 2006 in Santiago (Chile).

Rollen

Als Tänzer: Coppelius in Coppelia · Drosselbart in König Drosselbart · Joseph in Josephlegende · Fahnenträger, Tod und Schieber in Der Grüne Tisch · Sohn in Der verlorene Sohn · Don Juan in Don Juan · Calaucán in Calaucán · der Mann in Juventud
Als Schauspieler: Bassa Selim in Entführung aus dem Serail · Nebendarsteller in verschiedenen chilenischen Filmen · 1991 Don Ignacio in La Fronterra am Ende der Welt · 2003 Jonás in Sub Terra.

Choreographien

1956 Bastián y Bastiana, · 1959 Calaucán, · 1961 Surazo, · 1964 Capicúa 7/4, · 1965 Die drei Gesichter des Mondes, · 1966 Amatorias, · 1967 Der leere Stuhl, · 1969 Catralas Untergang, alle: UA Santiago · 1981 Meister Antonio und seine Schülerinnen, · 1982 Gruß an Amadeus, · 1984 … denn wir haben nur ein Leben, alle: UA Dresden · 1987 Aurora, UA Santiago · 1988 Caras más Caras, UA Grupo de Danza Espiral · 2005 Antologia 1 (Kompilation seiner Hauptwerke).
Weiterhin: La Araucana · Trotz Alledem: Venceremos · Tui Sum · 3 Tocatten · Leuchten wird mein Schatten · La Vindicatión de la Primavera.

Publikationen
Edith Kühl: Patricio Bunster. Wege Begegnungen. Akademie der Künste Berlin 1990.


[<<< zurück]