Veranstaltungen
 Akademie
 Aktuelles
 Mitglieder
  Übersicht
  Ehrenmitglieder
  Klasse Baukunst
  Klasse Bildende Kunst
  Klasse Darstellende Kunst und Film
  Klasse Literatur und Sprachpflege
  Klasse Musik
  Gedenken
 Preise
 Publikationen
 Praktikum
 Kontakt, Impressum
 Česky, English, Français, Polski
[<<< zurück]  

Jurko Prochasko


Geboren am 28. April 1970 in Iwano-Frankiwsk (Iwano-Frankowsk) in Ostgalizien (Ukraine) · Literaturwisssenschaftler, Übersetzer und Psychoanalytiker · 1987-92 Studium der Germanistik in Lemberg (L’viv, Ukraine) · seit 1993 als Literaturwissenschaftler am Institut für Literaturforschung der Ukrainischen Akademie der Wissenschaften in Lemberg tätig mit Arbeiten u.a. zur Rezeption des Phänomens Galizien durch die polnische Literatur und Literaturwissenschaft · Mitarbeit an der Lemberger liberal-demokratischen Zeitschrift „Ji" für Kultur und Politik · seit 1997 Zusatzausbildung als Gruppenpsychoanalytiker in Altaussee (Österreich) · 1999 Gründer der Ukrainischen Übersetzer-Assoziation · Stipendien und Forschungsaufenthalte in Österreich und Deutschland, u.a. in der Villa Waldberta in München · 2007 Kurator der Lemberg-Ausstellung im Jüdischen Museum Berlin · 2008 Friedrich-Gundolf-Preis der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung · 2010 Mitglied der Sächsischen Akademie der Künste · 2011-12 Fellow im Wissenschaftskolleg zu Berlin · 2014-15 "Visiting Fellow" am Institut für die Wissenschaften vom Menschen (IWM) in Wien · lebt in Lemberg.

Übersetzungen

Übersetzer von Joseph Roth, Schleiermacher, Sigmund Freud, Martin Heidegger, Robert Musil, Gottfried Benn, Günter Eich und Ingo Schulze.
[<<< zurück]